AUFGABEN

  • Stetes Einholen von Kenntnissen über den Stand der aktuell laufenden Projekte
  • Vorausschauende Planung und Einteilung der anstehenden Maschinenbearbeitungen
  • Prüfen und Abarbeiten von Kundenaufträgen
  • Prüfen von Fertigungsaufträgen und Fertigungsdokumenten
  • Überwachung der benötigten Materialbestände
  • Informationsweitergabe an den Materialeinkauf bezüglich notwendiger Bedarfe mit Eintrefftermin
  • Projektbezogenes abschließen der Aufträge mit Buchung der angefallenen Arbeitsstunden

VORAUS­SETZUNGEN

  • Abgeschlossene Ausbildung als Werkzeugmacher oder Feinwerkmechaniker Fachrichtung  Werkzeugbau (m/w/d) oder
  • entsprechende Qualifikation, die in mehrjähriger beruflicher Praxis erworben wurde,
  • verbunden mit fachspezifischer Weiterbildung oder
  • mehrjährige Berufserfahrungen, idealerweise im Bereich Automotive
  • Kenntnisse im Bereich Fertigungsplanung
  • Technischer Background und gute Kenntnisse der Prozesse im Formenbau
  • PC-Kenntnisse und Erfahrung im Umgang mit Software wie z. B. Microsoft Office
  • Pkw-Führerschein (Bereitschaft zu Dienstreisen)

Persönliche Stärken:

  • Gute Auffassungsfähigkeit, -gabe
  • Motivation, Leistungsbereitschaft, Ausdauer
  • Organisationsfähigkeit
  • Selbstständiges Arbeiten
  • Sorgfalt, Genauigkeit, Zuverlässigkeit
  • Teamfähigkeit,
  • Fähigkeit zur Personalführung mit freundlichem und kompetentem Auftreten

VORTEILE

  • Abwechslungsreiche Aufgaben und Mitarbeit in einem dynamischen Team
  • gute Entwicklungsmöglichkeiten
  • faire und leistungsorientierte Vergütung
  • Weihnachtsgeld, Urlaubsgeld und betr. Altersvorsorge
  • gutes Betriebsklima und kollegiales Miteinander